Postkartenset – Pigmente des Impressionismus

Postkartenset – Pigmente des Impressionismus

Set aus 7 Postkarten

– 6 verschiedene Aufstriche nach handgemachten Ausmalungen von Stefan Muntwyler

– Kobaltblau mittel

– Chromoxidhydratgrün

– Kobaltviolett hell

– Ultramarinblau dunkel

– Chromgelb mittel SM

– Cadmiumrot 3 mittel

 

– Pierre-Auguste Renoir, Die Seine bei Asnières (La Yole), 1875, National Gallery London

 

 

Hinter der bunten Welt der Bilder von Monet, ­Renoir, Pissarro and Morisot, ihren kräftigen Farben und farbigen Schatten stehen die neuen Pigmente, welche im Verlauf des 18. und des 19. Jahrhunderts entdeckt und kommerzialisiert wurden. Verbindungen der Elemente Chrom, Kobalt und Cadmium machen das Wasser der Seine blau, die Ufer grün und die Kleider der Menschen rot, gelb und violett.

Das Blau des Wassers im Bild von Pierre-Auguste Renoir enthält viel Kobaltblau und wenig Bleiweiss, das damit kontrastierende Boot ist in Chrom­gelb und dem seltenen Strontiumchromat ausgeführt, für die orangen Ränder benutzte Renoir das Pigment Chromorange.

    CHF13.50Preis

    alataverlag · Hohlgasse 6 · 8352 Elsau · info@alataverlag.ch